Vi Mobile - Datenschutzerklärung

Datenschutzerklärung

Im Rahmen der Nutzung dieser Website werden in der Regel Ihre personenbezogenen Daten (nachfolgend nur „Daten“) verarbeitet. Zu den Daten können beispielsweise Ihr Name, Ihre Adresse, E-Mail-Adresse, sowie weitere Angaben zu Ihrer Person zählen. Eine Verarbeitung stellt hierbei im Grunde jeder Art und Weise des Umgangs mit diesen Daten dar.

Im Folgenden erhalten Sie daher die gem. Art. 13DS-GVO vorgeschriebene Information zur Verarbeitung Ihrer Daten.

Informationen zur Funktionsweise der Plattform

Vi Mobile ist eine Plattform, die es Baufirmen ermöglicht, vorher zusammengestellte Kataloge entweder ohne oder mit expliziter Benutzeranmeldung zur Verfügung zu stellen. Wird die Webseite im Modus "ohne Benutzeranmeldung" betrieben, so benötigt die Plattform abgesehen von der übermittelten IP-Adresse des konkreten Nutzers keine personenbezogenen Daten, um die Seite nutzen zu können.

Wird die Website im Modus „mit Benutzeranmeldung“ betrieben, ist der Zugriff auf den hinterlegten Content nur nach Anmeldung an der Plattform möglich.

Zwecke und Rechtsgrundlagen unserer Datenverarbeitung

1. Anmeldung an das System

Die für die Anmeldung notwendigen Zugangsdaten werden Ihnen vom unterstehenden Verantwortlichen auf Anfrage übermittelt. Zur Durchführung der Anmeldung ist daher die Verarbeitung dieser Daten in den Serversystemen notwendig. Die Rechtsgrundlage für diese Verarbeitung stellt Art. 6 Abs. 1 S. 1 b) DSGVO dar.

Bei den von Ihnen hinterlegten Daten handelt es sich um Vor- und Nachname, E-Mail-Adresse, Benutzername und Passwort.

[Diese Daten werden nach Ablauf der hierfür bestehenden gesetzlichen Aufbewahrungspflichten oder auf Anfrage gelöscht.]

Die vergebenen Benutzernamen werden hierbei automatisiert generiert und lassen keinen Rückschluss auf natürliche Namen zu.

Eine Anpassung des erstellten Benutzerprofils ist jederzeit nach Mitteilung an die verantwortliche Stelle möglich.

2. IT-Sicherheit

Schließlich verarbeiten wir auch in Ihrem und unserem Interesse Daten, um die Integrität, Vertraulichkeit und Verfügbarkeit der datenverarbeitenden Systeme, d.h. insbesondere die Sicherheit und Verfügbarkeit Ihrer Daten bei zu gewährleisten. Die Nutzung unserer Webseite ohne Verarbeitung von Daten zu diesem Zweck ist nicht möglich. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser Daten ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO; unser berechtigtes Interesse besteht in der Aufrechterhaltung und sicheren Erbringung unserer Dienstleitungen.

Datenweitergabe über die Grenzen der EU hinaus

Die von uns erhobenen Daten werden ausschließlich auf Servern in der Europäischen Union gespeichert. Eine Übermittlung von Daten an Unternehmen außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung. Dies gilt auch für von uns zur Datenverarbeitung beauftragte Dienstleister.

Datenempfänger/Dienstleister

Damit wir Ihnen alle Funktionen des Portals anbieten können, bedienen wir uns auch ausgewählten Dienstleister, die in unserem Auftrag und Namen Daten verarbeiten. Wir geben dabei Daten nur im Rahmen einer gesetzlich zulässigen Auftragsverarbeitung an von uns sorgfältig ausgewählte und schriftlich beauftragte Dienstleister weiter. Diese empfangen nur diejenigen Daten, die für die Erfüllung des Auftrages notwendig sind.

[Hierzu zählen folgende Kategorien von Auftragnehmern: Handelsvertreter sowie der Hoster der Plattform.]

Dauer der Datenspeicherung

Wir werden Ihre Daten dann löschen, sofern wir nicht gesetzlich zur weiteren Speicherung oder Aufbewahrung verpflichtet sind und nach Wegfall der Zweckbindung.

Datenverarbeitung zur Web-Analyse

Zur Analyse der Funktionsfähigkeit der Plattform werden durch den von uns beauftragten Betreiber allgemeine, nicht personenbezogene Daten, verarbeitet. Hierunter fallen Informationen darüber, von welchen Betriebssystemen aus auf die Plattform zugegriffen wurde, von welchen Browsern aus auf die Plattform zugegriffen wurde. Weiterhin Informationen zum Datenverbrauch je Instanz und weitere allgemeine Informationen zur Anpassung des Datenbestandes und dessen Aufruf.

Datensicherheit

Sämtliche bei uns oder etwaigen Auftragsverarbeitern gespeicherten Daten werden unter Anwendung aktueller Sicherheitsstandards gegen unbefugten Zugriff, Verlust und Veränderung geschützt. Hierzu werden umfangreiche technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen mit einem Standard angewendet, der mindestens den gesetzlichen Vorgaben entspricht.

 Ihre Rechte und Beschwerdemöglichkeiten

Sie haben gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der Sie betreffenden Daten:

Sie können sämtliche dieser Rechte geltend machen, indem Sie sich unter {Kontakt-Mail-Adresse des Kunden} an uns wenden.

Sie haben zudem das Recht, sich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

Verantwortliche Stelle

Verantwortlich für die Datenverarbeitung im Sinne des Datenschutzrechts ist die:

Softwareparadies GmbH & Co. Systemlösungen KG
Königsbrücker Str. 124

01099 Dresden

Telefon: 0351 492850
Fax:         0351 4928550
E-Mail:  info@softwareparadies.de
Web:      www.softwareparadies.de 

Datenschutzbeauftragter

Wolfgang Böhm
Fachberatung für Datenschutz und Datensicherheit
Wartleite 31
95189 Köditz

Tel.: 09281/766206
Fax: 09281/766207
E-Mail: datenschutz@boehm-dud.de
Internet: www.boehm-dud.de